Unser schönes und vielfältiges Niedersachsen! Die Klasse 4b hat sich viele Informationen über ihre Heimat erarbeitet und diese in Plakaten und Vorträgen präsentiert, Mai 2021.


"1b begrüßt den Frühling" -

dazu gehören: die Gestaltung einer Frühlingswiese im Kunstunterricht, die Frühblüher sowie das Kresse sähen im Sachunterricht, das Buchprojekt "Das schönste Ei der Welt" mit Gestaltung und Theaterstück, das Gedicht "Frühling" auswendig lernen und abschreiben. Das nennen wir doch einmal gelungenen fächerübergreifenden Unterricht!


Upcycling der Klasse 1a, nachdem sie sich den Aufbau der Frühblüher erarbeitet und die Bienen als wertvolle Helfer kennengelernt haben, März 2021


Klasse 1c liest das Buch "Der Hase mit der roten Nase" und beschäftigt sich daraufhin mit dem Frühling, mit Hasen und Frühblühern, März 2021


Selbstgemachtes Vogelfutter für die Tiere im Winter von der Klasse 1c, Februar 2021


Aus verschiedenen Werkmaterialien hergestellte tolle Boote der Klasse 4c, November 2020


Arbeiten aus dem Unterricht der Klasse 1b, November 2020

Passend zum Vorlesetag hat die Klasse 1b "Das kleine Gespenst" gelesen und Gespenster gebastelt.

Aber auch die Einführung des Buchstaben E wurde, verbunden mit dem sozialen Lernen, sogleich künstlerisch im "Elmarprojekt" umgesetzt!

Fehlen dürfen selbstverständlich auch die adventlichen Dekorationen zum 1. Dezember an den Fenstern nicht. 


Die Klasse 4a hat fantastische Boote im Werkunterricht hergestellt, November 2020


Herbstbilder zum Igel aus Naturmaterialien und zum Regenschirm mit dem Tuschmalkasten, Klasse 1c, November 2020


Herbstmandalas aus Naturmaterialien, Klasse 1b, Oktober 2020


Schildkröten aus Wolle und Filz, Klasse 3b, Juni/Juli 2020


Tiere aus Pappmasché, Klasse 4a, Juni/Juli 2020


Ein Konzert für die dritten und vierten Klassen: "Beethoven zieht wieder um!", 24. Januar 2020

Ein Schauspieler, drei Musiker*innen der NDR Radiophilharmonie und eine Sopranistin bringen das Musiktheaterstück "Beethoven zieht wieder um!" in unsere Schule und haben alles dabei, was sie dafür benötigen. Mit viel Spaß und Humor werdet ihr Schüler*innen mit Herrn van Beethoven und seiner Musik bekannt gemacht, der gerade einmal wieder seine Wohnung wechseln muss und dabei ein mittelschweres Chaos anrichtet.

 

Wir haben uns beworben und sind als eine aus vielen Schulen ausgewählt worden, dass die NDR Radiophilharmonie bei uns zu Gast in der GiK war! Ein tolles Erlebnis!

Herzlichen Dank für das Engagement und die phantastische Darbietung an die Musiker und ihr Team!

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Darsteller! Danke dafür.


Die Werte des GiK-Leitbildes werden künstlerisch dargestellt und in den Fluren der Schule präsentiert, Juli 2019

Unter Anleitung von Frau Meier, Lehramtsanwärterin im Vorbereitungsdienst, und Mithilfe einiger "Rücksack-Mütter" sind die Inhalte unseres GiK-Leitbildes nun künstlerisch dargestellt und können in den Fluren bewundert werden.

Herzlichen Dank für das Engagement und die tolle Gestaltung der Schule!


Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Die Klasse 2a ist dem Ruf gefolgt und ging in die Stadtteilbibliothek in Kleefeld. Hier las Bezirksbürgermeister Hofmann den Kindern vor.


Ergebnisse aus der Klasse 4a, November 2018


Künstlerisch gestaltete alte Schuhe, Klasse 2a, August 2018


Der Löwenzahn, Klasse 2c, April 2018


Die Gesundheit, Klasse 4a, November 2017


Der Kakao, Klasse 4a, September 2017