Grundschule im Kleefelde


Im Rahmen der fünfjährig stattfindenden Ausschreibung der Stadt Hannover im Rahmen des Mittagessenkonzepts, hat die Firma Sander Catering GmbH den Zuschlag für die GiK erhalten.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem bisherigen Caterer vomfeinsten Catering & Service GmbH für das tägliche Essen und die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren! Danke!

 

In den nächsten Tagen erhalten Sie einen Brief sowie den Zugangscode für das Anmeldesystem. Bitte beachten Sie die Fristen.

Unter downloads (ganz unten) sind FAQ hinterlegt, welche die häufigsten Fragen und Antworten bieten. Bitte lesen Sie diese durch. Nutzen Sie aber gern auch die im Schreiben angegebene Nummer sowie die Mail, wenn Sie Fragen haben.

 


 

Die GiK bleibt weiterhin geschlossen und es hat der umschichtige stufenweise Wiederanlauf der Jahrgänge begonnen:

  • Am Montag, 4.5., starteten die Viertklässler (es läuft prima, alle halten die Regeln klasse ein!),
  • am Montag, 18.5.2020, folgen die Drittklässler,
  • ab Mittwoch, 03.06.2020, die Zweitklässler sowie
  • ab Montag, 15.06.2020, der erste Jahrgang.

Hier wird dann das "Lernen zu Hause" mit dem schulischen Lernen kombiniert. Alle Schüler*innen erhalten Aufgaben und Arbeitsmaterial für das "Lernen zu Hause" von ihren Klassenlehrkräften. Die Notbetreuung findet mit angepassten Kriterien weiterhin statt. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Elterninformationsschreiben im Download-Menü. Vielen Dank!

 

KleeFe wünscht auch im Namen des Kollegiums sowie aller Mitarbeiter*innen Ihnen und euch, liebe Kinder, alles erdenklich Gute. 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 


Informationen und Hilfsangebote zum Thema COVID-19:

  • Umsetzung der Hygienemaßnahmen an der GiK
  • Informationen zum Beratungsangebot der Einrichtungen der Stadt Hannover
  • Verhaltensregeln in Zeiten der COVID-19-Pandemie in 10 Sprachen
  • Hilfe während der Corona-Krise: Ansprechpartner*innen und Kontaktdaten für Erziehungsberechtigte, zusammengestellt von unserer schulischen Sozialarbeit
  • Corona-Krise: Tipps und Hinweise für Erziehungsberechtigte, Schulpsychologie der Niedersächsischen Landesschulbehörde
  • Tipps für Eltern zu COVID-19 vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Klicken Sie ins Download-Menü, um die Verhaltensregeln, Tipps und Hilfsangebote herunterzuladen und ansehen zu können. 


Die GiK schließt ab Montag, 16.03.2020 bis auf Weiteres!

Präsenzunterricht findet gestaffelt wieder statt. Die Zeiten sehen Sie weiter oben auf dieser Seite.

Rundverfügung 13/2020

 

Hierbei handelt es sich um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Die Schließung erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

 

Die Erteilung von Unterricht ist untersagt. Dies bedeutet, dass der Unterrichtsbetrieb in Lerngruppen oder im Klassenverband in den Räumlichkeiten der Schule bzw. in anderen alternativen Örtlichkeiten (z. B. außerschulischen Lernorten) einschließlich des Ganztagsbetriebes nicht mehr stattfindet und ersatzlos ausfällt.

 

Eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen und der Daseinsvorsorge tätig sind. Kriterien für die Aufnahme von Kindern:

  1. Kinder, die bisher im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt wurden, sind weiterhin zu betreuen (auch Härtefälle).
  2. Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufzunehmen. So können etwa die Bereiche Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein. Daher sollten auch Erziehungsberechtigte in den vorgenannten Bereichen die Möglichkeit haben, in dringenden Fällen auf die Notbetreuung in Schulen zurückzugreifen, sofern eine betriebsnotwendige Stellung gegeben ist. Dabei gilt wie für alle anderen relevanten Berufsgruppen auch, dass sehr genau auf die dringende Notwendigkeit zu achten ist. Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen. Ziel der Einrichtungsschließungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Diese Priorität müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten.
  3. Betreuung in besonderen Härtefällen
Bei den besonderen Härtefällen können auch folgende Gesichtspunkte Berücksichtigung finden:
  • Entscheidung des Jugendamts zur Sicherung des Kindeswohls,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere bei Alleinerziehenden,
  • gemeinsame Betreuung von Geschwisterkindern,
  • drohende Kündigung und erheblicher Verdienstausfall.

 

Bitte melden Sie sich telefonisch im Sekretariat und melden Sie Ihr Kind entsprechend an. Wichtig ist, dass wir die genauen Tage der gewünschten Betreuung sowie die notwendigen Zeiten rechtzeitig erfahren, um die Gruppen einzuteilen. In diesen Gruppen wird betreut, nicht unterrichtet. Ab Mittwoch, 22.04., erhalten die Schüler*innen, welche den ganzen Tag in der Betreuung sind, allerdings Zeit, um ebenfalls Ihre Aufgaben aus der häuslichen Lernzeit zu erledigen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis zum Wohle der Gemeinschaft!

  

Michaela Venskaitis, Rektorin


 

Erste-Hilfe-Kurs für den vierten Jahrgang

 

Vielen Dank an den Förderverein "Freunde der GiK e. V." für die finanzielle Unterstützung zur Durchführung dieses Kurses.

Die Schüler*innen waren mit Engagement und Freude dabei, wie man den Bildern in der Galerie entnehmen kann.


 

Fasching 2020!

 

Auch die GiK hat wieder kräftig gefeiert!

Hier ein paar Eindrücke in der Galerie!


 

Skipping Hearts!

 

Ein Bewegungsprojekt, das allen Freude bereitet!

Weitere Bilder der Klasse 4c in der Galerie!